Kühlungsborn & mehr

Direkt an der Ostsee, eingebettet in das Landschaftsschutzgebiet "Kühlung", liegt Kühlungsborn, das größte Seebad an der mecklenburgischen Küste. Hier haben Erholung und Entspannung eine lange Tradition.

Luftbild Ostseebad KühlungsbornLuftbild Ostseebad Kühlungsborn

Kühlungsborn - gesund und beliebt

Das besondere Klima und die herbe Schönheit unserer Küstenlandschaft lockten bereits in den 1920er-Jahren Tausende Besucher nach Kühlungsborn. Noch heute ist der Charme der "Guten alten Zeit" allgegenwärtig. Liebevoll wurden die alten Villen mit ihren Holzbalkonen und prächtig verzierten Fassaden restauriert. Ein Rundgang lohnt sich immer. Egal, ob Sie ausgiebig shoppen oder einfach nur durch die Stadt bummeln wollen - in Kühlungsborn finden Sie unzählige Angebote zum Stöbern, Schauen und Kaufen.

Balticplatz in Kühlungsborn West, Beginn/Ende der FlaniermeileVilla im Ostseebad Kühlungsborn

Kühlungsborner Strandpromenade

Kühlungsborns insgesamt 4 800 Meter lange Flaniermeile ist eine der längsten Uferpromenaden Deutschlands. Genießen Sie den durchgängig freien Blick aufs Meer und den Strand! An der Promenade laden urige Kneipen, gediegene Cafés und gute Restaurants zum Pausieren ein.

Flaniermeile mit urigen Kneipen, gediegenen Cafés und guten RestaurantsKühlungsborner Bootshafen

Kühlungsborner Yachthafen und Mole

Der Bootshafen hat sich zu einem beliebten Ziel im Ort gemausert. Hier gibt es immer etwas zu sehen: Kleine und große Segelboote stechen in See, stattliche Yachten legen an. Hobbyseefahrer erkunden den Hafen, Skipper bereiten sich auf den nächsten Törn vor.
Auf der 960 Meter langen Mole spazieren Seehungrige und schauen sich das Spektakel von der anderen Seite an. Die Seebrücke in der Nähe des Bootshafens führt Sie 240 Meter weit auf die Ostsee hinaus.

Kühlungsborner SeebrückeKonzert

Kunst und Kultur

Kunstinteressierte kommen zum Beispiel in der Kühlungsborner Kunsthalle und im Atelierhaus Kröhnke auf ihre Kosten. Die Kühlungsborner Kunsthalle ist in einer ehemaligen Lesehalle untergebracht. Hier finden jährlich etwa acht Ausstellungen statt, des Weiteren werden Lesungen, Vorträge, Kurse und Konzerte veranstaltet.
Das Atelierhaus vereint Werke von drei Künstlergenerationen unter einem Dach. Es zeigt interessante Ausstellungsstücke von drei Malern mit drei unterschiedlichen Stilen.

Golfen und Radeln

Putten Sie auf einem der gepflegten Golfplätze in der näheren Umgebung! Unweit von Kühlungsborn können Sie diese naturverbundene Sportart kennen lernen oder an Ihrem Handicap arbeiten. Wie wäre es mit einer ausgiebigen Radtour durch die Natur, über die großzügig angelegten Radwege? Der Fahrradverleih im Ort hat Fahrräder für große und kleine Radler, Kindersitze, Helme und mehr im Angebot.
Oder genießen Sie einen erholsamen Waldspaziergang durch eine urwüchsige Landschaft mit zerklüfteten Schluchten, plätschernden Bächen und stillen Teichen in der wilden Natur des Landschaftsschutzgebietes der "Kühlung"!

Ausflugstipp: Leuchtturm Bastorf

Besuchen Sie den Leuchtturm in Bastorf auf dem Buk bei Kühlungsborn und lassen Sie Ihren Blick über die wunderschöne Umgebung Kühlungsborns schweifen! Bei klarem Wetter können Sie weit über die Ostsee bis zu den Windrädern vor Dänemark und an der Küste entlang bis nach Warnemünde sehen.

Schmalspurbahn "Molli"Rapsfeld bei Kühlungsborn

Ausflugstipp: Heiligendamm und Doberaner Münster

Eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn "Molli" ist ein Riesenspaß für die ganze Familie! Der Molli pendelt schnaufend mit Dampf, Gebimmel und flotten Pfiffen zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn mit Zwischenhalt in Heiligendamm, dem ältesten deutschen Seebad. Sehr zu empfehlen ist der Besuch des Münsters in Bad Doberan.

Ausflugstipp: Hansestädte Wismar, Schwerin und Rostock

Statten Sie Wismar, Schwerin und Rostock einen Besuch ab und erkunden Sie das attraktive Angebot der Städte! Jeweils ein Tipp:
Das Freizeitbad "Wonnemar" in Wismar erwartet Sie mit 25-Meter-Schwimmbecken, Kinder- und Wellenbecken, Wasserrutschen, Saunawelt und mehr. Schwerin ist die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Das auf einer Insel gelegene Schloss Schwerin zählt zu den bedeutendsten Bauten Europas. Es ist Sitz der Landesregierung und Museum. Der Rostocker Stadthafen und der Zoo, der größte an der deutschen Ostseeküste sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Sie sehen, Kühlungsborn ist das ideale Erholungsgebiet, das annähernd allen Ansprüchen gerecht wird!


Hotel Ostseestern - Ostseeallee 13 - 18225 Ostseebad Kühlungsborn - Telefon 038293 41010
© 2007 ISuMA